Schüttgutregale

Schüttgutregale: Für alle Kleinteile geeignet

Schüttgutregale oder Kleinteileregale sind ideal für loses Arbeitsmaterial (C-Teile) und Schüttgut sowie Kleinteile wie Schrauben, Muttern oder Scharniere. Durch Muldeneinsätze und Trennbleche sind sie variabel an das Lagegut anpassbar und erlauben so die schnelle und strukturierte Entnahme von Teilen im industriellen Fertigungsprozess oder im Großhandel.

Besonderheiten

Schüttgutregale ermöglichen durch die variable Aufteilung der Fächer mittels Trennblechen die übersichtliche und zugriffsschnelle Lagerung kleinster Lagergüter wie Schrauben, Muttern oder anderer Kleinteile. Durch das einfache Stecksystem können die Regale jederzeit mit anderen Steckregalen kombiniert und erweitert werden.

Grund- und Anbauregale

Grundregale bestehen aus zwei Stützrahmen, 7 Fachböden, 5 Schüttgutfächern, 20 Fachteilern, 5 Trennblechen und einem Kreuzverband. Anbauregale bestehen aus einem Stützrahmen, 7 Fachböden 5 Schüttgutfächern, 20 Fachteilern und 5 Trennblechen.

Hinweis: Anbauregale sind nicht alleine standfähig. Sie müssen an ein Grundregal anmontiert werden. Jedes zweite Regalfeld benötigt einen Kreuzverband.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

TIXIT Bernd Lauffer GmbH & Co. KG - Lupfenstr. 52, 78056 VS-Schwenningen Tel.: 0800 311 840 00 Fax: 0800 311 840 01 E-Mail: service@tixit.de